Slogan: Kommunikation über Sprachgrenzen hinweg

 

 

 

Bild: Angelika Ratzel in der Dolmetscherkabeine

 

 

 

 

Die Auswahl und Bereitstellung der geeigneten Konferenztechnik ist ein wichtiger Baustein für den reibungslosen Verlauf Ihrer mehrsprachigen Veranstaltung.

 

 

Dolmetscherkabinen, Kopfhörer, Mikrofone und die für die Beschallung notwendige Ausrüstung müssen optimal aufeinander abgestimmt sein, was durch die technische Betreuung eines erfahrenen Spezialisten während der gesamten Veranstaltung gewährleistet wird.

 

 

Für Werksführungen oder Besichtigungen eignen sich so genannte Personenführungsanlagen, bei denen der Dolmetscher in ein Mikrofon spricht und die Zuhörer Kopfhörer mit drahtloser Funkübertragung nutzen.

 

 

Im Bereich Konferenztechnik arbeite ich seit 20 Jahren mit
PCS Professional Conference Systems zusammen, einem international erfahrenen Spezialisten auf diesem Gebiet.